Gesund - schnell - lecker: Rezepte im NestlÚ Ernńhrungsstudio


Kochbuch-home
Rezepte

Kochbücher

Koch- und Backshop

Tipps & Tricks

Links

 

Impressum

 

Kochrezepte

Vorspeisen

Salate

Nachspeisen

Suppen

Beilagen

Getränke

Cocktails

Fettarm

Sie können auch nach verschiedenen Kriterien suchen

Rezept

Zutaten

Anleitung

Zeit (min)

Pers.

Asiatische Nudelsuppe150 g Chinesische Nudeln
250 ml Kokosmilch
100 g Champignons
2 Jungzwiebel
2 Spitzpaprika
3 - 4 Blatt Chinakohl
125 g Sojasprossen
125 g Bambussprossen
150 g Fleisch (Huhn od. Pute)
1 Zwiebel
2 Tl. Currypaste rot oder gr├╝n
Koriander, Kardamon, Kreuzk├╝mmel, Knoblauch, getr. Korianderbl├Ątter, Pfeffer, Salz, Piment, Chilischoten, ├ľl, Suppenw├╝rfel
Im M├Ârser 4 Messerspitzen Kreuzk├╝mmel und je 2 Messerspitzen Koriander, Kardamon, Piment zermahlen. Marinade: 1 Tl ├ľl, 1 kl. Zehe Knoblauch (pressen), eine Prise Pfeffer, 1 El. Wasser, 1 Tl getr. Korianderbl├Ątter,2 Messerspitzen gemahlene Chilischoten und die H├Ąlfte der zermahlenen Gew├╝rze gut mischen und das geschnetzelte Fleisch dazugeben. Nochmal gut durchr├╝hren, da├č alle Fleischst├╝cke mit der Mischung bedeckt sind. 5-10 Min ziehen lassen.
Gem├╝se w├╝rfelig schneiden
1 l Wasser in einem gro├čen Kochtopf zum Kochen bringen. 1 Suppenw├╝rfel darin aufl├Âsen, Paprika, Bambussprossen, Kokosmilch hinzuf├╝gen.
In einer gro├čen Pfanne etwas ├ľl erhitzen, Zwiebel glasig r├Âsten, Fleisch hinzuf├╝gen und anbraten, Champignons dazu geben und auch leicht anbraten und alles in den Kochtopf f├╝llen. Jungzwiebel und Chinakohl hinzuf├╝gen und 2 min leicht kochen lassen.
Bambussprossen, Nudeln, die restlichen Gew├╝rze und etwas Salz dazugeben und noch 3 min leicht kochen lassen.

Variationen: Es mu├č nicht unbedingt jedes der Gew├╝rze oder Gem├╝sesorten verwendet werden. F├╝r Vegetarier kann auch das Fleisch weggelassen werden.

454
BauerntoastSchwarzbrot
1 Ei
ca. 3 Scheiben Bauchspeck
1 Tomate
French Dressing
Schwarzbrot mit Speck belegen und im Plattengriller toasten. Das Brot sollte knusprig sein. W├Ąhrenddessen in der Pfanne ein Spiegelei zubereiten. Die Tomate achteln, als Dekoration am Tellerrand anrichten und mit etwas French Dressing ├╝bergie├čen. Das Spiegelei auf den Specktoast legen und nach Geschmack salzen und pfeffern.101
Champignonschnitzel400 g Champignon
4 Putenschnitzel
400 g Nudeln (Spiralen)
250 g Creme Fraiche oder Cremefine
1 Zwiebel
Pfeffer, Salz, 1 Zehe Knoblauch, Muskat, 2 Messerspitzen milder Paprika, (1/2 Tl. zerriebene Totentrompeten falls erh├Ąltlich)
Nudeln in Salzwasser mit etwas ├ľl kochen. W├Ąhrenddessen Zwiebel w├╝rfelig schneiden und glasig r├Âsten. Schnitzel mit Knoblauch bestreichen, salzen und pfeffern und beidseitig anbraten. Champignons in d├╝nne Scheiben schneiden, hinzuf├╝gen und ebenfalls anbraten. Mit Cremfine (oder Creme Fraiche und etwas Wasser oder Milch) aufgie├čen. Gew├╝rze hinzuf├╝gen und nochmal aufkochen.204
Gratinierte Tomatennudeln5 Tomaten
1 El Tomatenmark
350 g Nudeln (H├Ârnchen/Spiralen)
250 g Faschiertes
1 Zwiebel
50 g Zuckermais
150 g K├Ąse (Gauda/Emmentaler)
Basilikum, Oregano, Salz, Pfeffer, Knoblauch
Nudeln in Salzwasser mit etwas ├ľl kochen. W├Ąhrenddessen Zwiebel w├╝rfelig schneiden und mit etwas ├ľl glasig r├Âsten. Faschiertes, Pfeffer und 1-2 Zehen Knoblauch dazugeben und anbraten. Gew├╝rfelte Tomaten (evtl. Tomaten blanchieren und die Haut abziehen.), Tomatenmark und Zuckermais hinzuf├╝gen, nach Geschmack mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer w├╝rzen. Nudeln und Sauce gut mischen.
Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und die Nudel-Mischung einf├╝llen. Mit d├╝nn geschnittenem oder geriebenem K├Ąse bedecken und in das auf 180 Grad vorgeheizte Backrohr schieben und nach Geschmack backen bis der K├Ąse geschmolzen oder leicht knusprig ist.
454
Schinkenspeckr├Âllchen mit Knoblauchsauce150-200g Schinkenspeck
Bl├Ątterteig
Rahm
1-2 Knoblauchzehen
Den Bl├Ątterteig in Streifen schneiden (ich teile ihn immer in 12 Teile indem ich ihn einmal der breite nach halbiere und den Rest in jeweils 6 gleich grosse Teile schneide), auf jeden Teil eine Scheibe Schinkenspeck legen und spiralig eindrehen, auf ein Blech legen und laut Anleitung des Bl├Ątterteiges im Rohr backen. F├╝r die Knoblauchsauce einfach den Knoblauch in den Rahm pressen und umr├╝hren. Schnittlauch passt auch gut dazu. Wer keinen Knoblauch mag, kann stattdessen auch Kren nehmen. 302
Tortillas1 Packung Tortillas
2 - 3 Spitzpaprika (oder 1 gr├╝ner Paprika)
3 Tomaten
250 g rote und/oder wei├če Bohnen
50 g Mais
250 g Hackfleisch (v. Rind)
1 Zwiebel
70 g K├Ąse (Edamer/Gauda)
Knoblauch, Salz, Pfeffer, 1 Tl. scharfer Paprika, 1 Messerspitze Chilipulver, Oregano, Bohnenkraut, Thymian
Zwiebel w├╝rfelig schneiden und mit etwas ├ľl glasig r├Âsten, Faschiertes, 1 Zehe Knoblauch (gepresst) und Pfeffer hinzuf├╝gen und anbraten. Tomaten in W├╝rfel schneiden (evtl vorher blanchieren und die Haut abziehen), Tomaten, w├╝rfelig geschnittene Paprika und Mais hinzuf├╝gen und kochen bis die Tomaten zerkocht sind (bei Bedarf Wasser dazugie├čen). Bohnen hinzuf├╝gen und noch 3 Min kochen. K├Ąse (gerieben oder w├╝rfelig) und Gew├╝rze hinzuf├╝gen und sobald der K├Ąse geschmolzen ist (nicht mehr kochen), Tortillas in der Mikrowelle erw├Ąrmen und servieren. Am Tisch: Tortillas wie Pfannkuchen f├╝llen und rollen. 303